Kaufen Sie nicht! - Mieten Sie!


Bilder kaufen ist nicht einfach. Zum einen kann man das Bild nur geistig im eigenen Zuhause anschauen und zum anderen wirken Bilder je nach Ausstattung, Lichteinfall und Stimmungslage auch sehr unterschiedlich.

 

 

 

Da der Kauf eines Bildes eine sehr emotionale Komponente beinhaltet, möchten wir Ihnen ein unmoralisches Angebot unterbreiten.

Entscheiden Sie morgen was in Ihren Raum passt

Suchen Sie sich ein Kunstwerk aus meinem Portfolio aus und kontaktieren Sie mich. Wir vereinbaren einen Termin an welchem ich das Kunstwerk persönlich bei Ihnen vorbeibringe.

 

Gerne auch ein oder zwei alternative Kunstwerke aus meinem Portfolio.

Gefällt ihnen ein Kunstwerk an Ihrer Wand, dann können Sie Sie direkt vor Ort entscheiden, ob Sie das Kunstwerk erst auf sich wirken lassen oder direkt kaufen möchten.

 

Wir leihen Ihnen das Kunstwerk gegen eine monatliche Entleih-Gebühr für einen im Verleihungsvertrag definierten Zeitrahmen. 

Abwechslung für Ihren Alltag

Wenn Sie sich nicht auf ein Bild festlegen möchten, vereinbaren Sie mit uns einfach einen Wechselservice. Wir kommen in einem definierten Zeitrahmen bei Ihnen vorbei und tauschen die Bilder aus.

 

Dabei bewegen wir uns in der mit Ihnen vereinbarte Entleih-Gebühr Kategorie. Damit stellen Sie sicher, dass die Bilder immer die gleiche Größe aufweisen und die Aufhängungsoption bei Ihnen stimmig sind.

Wer kann Kunstwerke leihen?

Grundsätzlich jeder. 

Wir verleihen an Privatpersonen  genauso wie an Unternehmen, Raumausstatter, Makler mit Home Staging Service. 

 

Voraussetzung ist immer ein Entleihungs-Vertrag welcher zwischen den beiden Parteien rechtlich bindend geschlossen wird.

 

Da wir Wert darauf legen die Kunstwerke persönlich bei Ihnen vorzustellen, ist der Entleihungs-Service ohne zusätzliche Entfernungspauschalen nur in einem Umkreis von 100 km um 71384 Weinstadt möglich. 

In Einzelfällen ist ein Verleihen auch ausserhalb des Radius möglich, zieht aber Aufwandskosten/ Entfernungspauschalen mit sich. Diese Entnehmen Sie bitte der Preisliste.

Konkret - was ist zu tun?

  1. Gehen Sie auf das Kunstwerk - Portfolio und suchen sich eine oder mehrer Kunstwerke aus (max. 4 Stück). Beachten Sie die individuelle Größe und Details der Bilder.
  2. Entsprechend der Größe und der Dauer der Entleihung finden Sie unter Preise die Entleihungs-Gebühren der Kunstwerke.
  3. Senden Sie uns eine E-Mail an kwmalerei@web.de mit den Namen der Kunstwerke, welche wir Ihnen persönlich vorstellen dürfen
  4. Wir werden schnellstmöglich mit Ihnen Kontakt aufnehmen um die Details zu klären und einen passenden Termin vereinbaren zur Übergabe der Bilder.
  5. Sollte eines der Bilder für Sie in Frage kommen, erfolgt die Unterzeichnung des Entleihung-Vertrages

Was sollte vorbereitet sein?

Jedes der Bilder ist mit einer Aufhängung versehen. 

 

Da wir Ihre Wand nicht beschädigen möchten, überlassen wir Ihnen die Wandaufhängung anzubringen. Dies kann je nach Größe des Bildes ein oder zwei Nägel sein, oder auch Schraubhaken. Sehr gerne nutzen wir auch Galerie-Aufhängungs-Systeme falls diese bei Ihnen vorhanden sind.

 

Natürlich können Sie diese auch erst nach Überlassung der Bilder anbringen, wenn wir zusammen eine Test-Hebung an der Wand gemacht haben um den idealen Aufhängeort und Position zu finden.

Mir gefällt das geliehene Kunstwerk und ich möchte es behalten.

 

Super! - Darüber freu ich mich als Künstlerin sehr.

 

Gerne kann das Kunstwerk während oder nach der Verleihungsphase gekauft werden.

Informieren Sie uns direkt unter kwmalerei@web.de über Ihre Entscheidung.

 

 

Kommt es zu einem Kauf innerhalb der Entleihungs-Vertrags-Phase, dann erlischt dieser Vertrag mit sofortiger Wirkung beim Kauf.

 

Egal ob das Kunstwerk während der Entleihung oder am Ende der Entleihungs-Phase gekauft wird, es werden 50% der bereits erfolgten Entleihungs-Kosten auf den Kauf des Kunstwerkes angerechnet.

 

Einige Kunstwerke werden mit Rahmen ausgeliehen. Dies ist ein Teil des Gesamt-Kunstwerkes. Aufgrund Ihrer räumlichen Ausgestaltung kann es jedoch sein, dass der von mir gewählte Rahmen nicht genau auf das i-Tüpfelchen passt. Gerne verändern wir die Rahmenfarbe nach Ihren Gegebenheiten. Die Rahmenart ist durch den Kostenfaktor begrenzt. Wir sprechen einfach miteinander und werden eine Lösung finden.